Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Linz / mit unserem lieben Freund Sigi – 09.12.2019

Unser fünfter Weihnachtsmarkt und den erleben wir in Linz beim Volksgarten Platz.

In Linz gibt es am Hauptplatz noch einen Weihnachtsmarkt aber den besuchen wir dieses Jahr nicht.

Der Eingang zum Weihnachtsmarkt.
Im Grunde sind die Weihnachtsmärkte immer ähnlich. Leckereien, Punsch-Stände Würstchen-Buden usw., Aber dennoch geht man gerne durch. Da und dort gibt es doch was neues.
Wir gehen zuerst durch den Markt und später dann außen zurück. Hier gibt es auch Stände die sehen wir dann später.
Kosten möchte man am liebsten überall.
Die Würstchen waren sehr gut aber so klein, da könnte man gleich zwei Portionen verdrücken.
Nun geht es außen retour.
Doch was neues, ein kleines Riesen Rad gibt es nicht überall.
Leider verschwommen. Hier kann man mit dem Forstner-Bohrer händisch mit einer Kurbel ein Loch bohren.
Das gibt es auch nicht überall.
Ein Bild zur Erinnerung.
Noch ein Krapfen als Abschluss.
“NEIN” noch kein Abschluss, wir sehen gerade geröstete Mandeln in diversen Variationen. Geröstete Mandeln mit Nutella für Wolfgang und geröstete Mandel mit Baileys für Petra.
Der Ausgang.

Der Linzer Weihnachtsmarkt gefällt uns auch gut. Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr.