Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Schleißheim / mit den Eltern von Wolfgang – 01.12.2019

Unser dritter Weihnachtsmarkt.

Es ist Sonntag und wir haben uns einige Arbeiten beim Elliot innen vorgenommen. Es ist gerade Mittag und die Mutter von Wolfgang ruft an ob wir schon gegessen hätten. Das passte wieder perfekt, den wir hatten noch nichts vorbereitet. Eine Einladung zu einer Rindsuppe folgte und bei so einem Angebot wollen wir auch gleich los düsen, denn die Essen wir natürlich sehr gerne. Also räumen wir weg und los geht es zu den Eltern.

Ausgemacht haben wir uns, dass wir anschließend aber wieder fahren, denn wir haben noch einiges zu machen beim Elliot.

Irgendwie kamen wir dann ins Gespräch ob wir noch einen Weihnachtsmarkt besuchen. Kurzfristig ausgemacht wir fahren! Vorher möchten wir aber noch einiges fertig machen.

Gegen 17.00 Uhr sollen wir dann abgeholt werden. Wir dürfen wieder mitfahren. Im Nachhinein sind wir sehr dankbar, denn wir hätten in Schleißheim mit dem Elliot keinen Parkplatz gefunden. Es war absolut VOLL.

Beim Eingang ein großer Weihnachtsbaum.
Schleißheimer Weihnachtsmarkt.
Wickie und die starken Männer dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Ein Teil des Weges verziert mit wunderschönen bemahlten Märchenbilder.
Holzkunstwerke aus eigener Produktion.
Am Teller mit Beilage bist du mir am liebsten.
Nach dem Titel Hallelujah dieses Trios, ging es endlich zu den Würstchen.
Top Secret?
Ohaaa,.. unsere Geschenke schon da?
Ein Kistenbratl. Hätten wir das früher gesehen wäre das auch eine Option gewesen.
Die Pferdekutschenfahrt haben wir versäumt. Wir sind erst gegen 17:30 Uhr angekommen.
Krapfen für Petra und Wolfgang mit Himbeermarmelade.
Ein weiteres “Herzlich Willkommen Schild” Nahe des Perchtengelage.
Und schon sind wir mitten drin.
Es geht ganz schön rund.
Noch ein schönes Bild zur Erinnerung.
Die Handwerkskunst der Schmiede.
Petra bereits gefangen?
Der letzte Perchten Kopf der uns vor die Linse läuft.

In der letzten Zeit hat es leicht zu nieseln begonnen. Aber wir haben eh schon alles durch. Somit begeben wir uns zurück zum Fahrzeug und wir werden wieder zurück gebracht zum Elliot. Auch der Sonntag ist nun bald zu Ende und eine neue Woche beginnt.