Petra

Petra: Ein ganz spezielles Hobby von mir ist “GEOCACHING” .

Ich habe damit im Februar 2018 begonnen. Mit meiner Mutter suchte ich die ersten Verstecke. Es hat mich gefesselt und es gefällt mir sehr gut. Ich kann es nur weiterempfehlen an diejenigen, die gerne in der Natur sind und ein bisschen Abenteuer suchen.

Es macht Spaß die Verstecke zu finden die ein anderer gelegt hat. Mit einer kurzen Nachricht und eventuellen Austausch kleiner Geschenke legt man das Gefundene wieder an seinem Platz zurück. “Geocaching” kann man auf der ganzen Welt betreiben.

In der Zwischenzeit geht auch Wolfgang mit. Ab und zu muss ich Ihn etwas motivieren!

Wir sind die Geocacher “PeWo6672”

“Geocaching” – das erste gefundene Objekt am 16.02.2018.